Feuerwehr Reilingen

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Aktuelles

  • Was ein Wetter, Freundinnen und Freunde der gepflegten Osterunterhaltung.
    Nicht nur unserem Tambourmajor Jürgen Oechsler war am Lachen anzusehen, wie viel Spaß uns das nach 2 Jahren wieder gemacht hat. Das war ein Osterausmarsch nach unserem Geschmack.

  • Kommandant Markus Piperno freute sich, am 08.04.2022, über 120 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden und deren Angehörige sowie einen Teil des Gemeinderats und den obersten Dienstherrn der Feuerwehr, Bu?rgermeister Stefan Weisbrod, anlässlich des Ehrungsabends in der Fritz-Mannherz-Halle begrüßen zu dürfen.


    „Endlich, nach zwei langen Jahren, können wir uns heute im 125. Jubiläumsjahr der Freiwilligen Feuerwehr Reilingen wieder alle zusammenfinden.“ So Piperno.

  • Am Freitag, den 08.04.2022 nutzte das Kommando der Feuerwehr Reilingen den Ehrungsabend, um im Vorfeld die Generalversammlung der Abteilung der aktiven Wehr turnusgemäß abzuhalten.


    Neben Kommandant Piperno begrüßte auch der oberste Dienstherr der Wehr, Bürgermeister Stefan Weisbrod, die anwesenden Kameradinnen und Kameraden sowie die erschienenen Gemeinderätinnen und Gemeinderäte. Stellvertretend für die Gemeinde und das Gremium überreichte er anlässlich des Jubiläums als Dankeschön eine Geburtstagstorte.

  • Für einen großen Teil unserer aktiven Feuerfrauen und -männer und wahrscheinlich auch für einige Leserinnen und Leser war im Schulalter klar: dienstags ist Feuerwehr!



    Jugendfeuerwehr heißt: Feuerwehrübungen und Erste Hilfe mit den Feuerwehrautos der Großen, Spiel und Spaß und Zeltlager. Aber vor allem gilt von Anfang nur eins: „Nur im Team sind wir stark“.

  • In der Wochenendausgabe der Hockenheimer Zeitung vom 18. Und 19. März 1972, also vor etwas mehr als 50 Jahren war es zu lesen: „Vom Feuerwehrcorps zur Freiwilligen Feuerwehr“.

Einträge insgesamt: 28
[1]      «      2   |   3   |   4   |   5   |   6      »      [6]